• Gemeinde Untermarchtal Panorama

Einweihung Generationenaktivpark - Garten Eden 2014

Am Freitag, dem 12.09.2014 konnte der Generationenaktivpark im Rahmen eines Festaktes eingeweiht werden. Die Einweihung wurde durch Herrn Weihbischof Thomas Maria Renz zelebriert. Die anwesenden Repräsentantendes Ministeriums, des Landtages sowie von den verschiedenen Behörden und der Klosterbetriebe zeigten sich durchweg sehr erfreut über die gelungene Maßnahme. Herr Ministerialdirigent Alker sprach in seinem Grußwort von einem Modellprojekt, das hinsichtlich der Kooperation zwischen Kloster und Gemeinde gelungen sei und für Nachahmer richtungsweisend sein könne. Insbesondere die bislang einzigartige Zusammenarbeit zwischen Kloster und Gemeinde hatte es ermöglicht, dass die Gemeinde mit großen Zuschussmitteln aus dem LEADERFörderprogramm bedacht werden konnte und den Park auf dem Gelände des Altenheims Maria Hilf errichten konnte. Ergänzt wird der Park durch einen Therapiegarten, der durch die Klosterverwaltung in eigener Regie zeitgleich erstellt wurde. Geschaffen wurde so ein Ort der Begegnung für Menschen jeden Alters. Auch Menschen mit Handicap finden in dem Park ebenso Angebote, wie kleine Kinder z.B. im Walderlebnisbereich oder der Kinderaktivinsel. Angesprochen werden sollen alle Sinne der Besucher. Die Pflanzungen, die Tiere und die gesamte Parkgestaltung möchten aber auch die Vielfalt der Schöpfung und die Reichhaltigkeit des Lebens sicht- und erfahrbar machen. Nachdem am Samstag, dem 13.09.2014 die Sommerferienradtour der Verwaltungsgemeinschaft Station am neuen Park machte, fand am Sonntag, dem 14.09.2014 ein Tag der offenen Tür statt. Bei sehr gutem Festwetter war der Gästeansturm überwältigend. Die Vereinegemeinschaft aus Untermarchtal hatte gemeinsam mit dem Kloster die Bewirtung der über 2000 Besucher übernommen. Die Verkehrsregelung wurde durch die Feuerwehr Untermarchtal durchgeführt. Dies klappte alles reibungslos und die Gäste brachten in vielfältigen Rückmeldungen zum Ausdruck, dass der Park und auch das Fest mehr als gelungen seien. Ich bedanke mich bei allen, die diesen Erfolg durch ihre Mitarbeit möglich machten sehr herzlich. Ich bin davon überzeugt, dass die Gemeinde Untermarchtal mit diesem Park ein Angebot geschaffen hat, das überregional auch in touristischer Hinsicht ein Highlight ist.

Herzlichen Dank! Ihr Bürgermeister Bernhard Ritzler